Biken Santeberg 21.8.2019

„Kopf lüften“

Wetter: bewölkt / +17°C

Heute, während der Arbeit, verspürte ich ein grosses Verlangen nach Bewegung, draussen in der freien Natur. Ich vermisste den erdigen Duft im Wald und den erfrischenden Luftzug auf meiner Haut, während des bikens. So freute ich mich umso mehr auf den Feierabend um dann gleich mit dem Bike los zu fahren. Der Santeberg eignet sich für mich jeweils perfekt, um eine kleinere Tour nach dem Feierabend zu machen und dabei den Kopf zu lüften. Ich war zwar super müde als ich Nachhause kam aber es lohnte sich wieder einmal mehr, genau dann doch aufs Bike zu steigen und einfach loszufahren. Nach der kleinen Tour durch die erdigen Wälder war ich wie neu geboren und war glücklich und zufrieden. Müde war ich immer noch aber es war eine Müdigkeit die sich toll anfühlte.

Gesamtstrecke: 34.46 km
Maximale Höhe: 698 m
Minimale Höhe: 498 m
Gesamtanstieg: 411 m
Total time: 02:09:26
Facebooktwittermail

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.