Altjahres-Ride 31.12.2017

„schon fast ein wenig Frühling“ Wetter: schön / +9°C Der heutige Ride war einfach der super Knaller, die Temperaturen und der Sonnenschein waren perfekt um zu biken. Heute fuhr ich Richtung Napf, der Änziwigger entlang bis zur Höll. Hier bog ich links ab Richtung Gmeinalp. Die Waldstrasse, auf der ich

Weiterlesen

Biken Santeberg 21.12.2017

Wetter: bewölkt / +3°C Heute Morgen bis nach dem Mittag herrschte stahlblauer Himmel über uns. Da muss ich ja fast auf´s Bike. So dann ein bisschen früher Feierabend gemacht und ab auf´s Bike. Heute fuhr ich einer meiner lieblings Touren. An der Luthern entlang, hoch in den Altishoferwald und runter zum

Weiterlesen

Biken Willisau und Umgebung 16.12.2017

„Wie auf Schienen“ Wetter: Schneefall / +1°C Heute machte ich die Jungfernfahrt mit den Spikesreifen. Die kleine Tour führte mich über den Willbrig nach Willisau und hoch Richtung Hirseren. Der Weg verlief hier zum Teil auf dem Vitaparcours. Die Tour heute verlangte viel Power von mir ab, denn der Schnee wollte

Weiterlesen

Winterreifen aufziehen 15.12.2017

„white rides“ Nachdem mich die weisse, eisigen Pracht schon mehrere male zu Boden gezwungen hat, habe ich meinem Bike ein wenig mehr Traktion auf Ice und Schnee gegönnt. Das „Winter-Upgrade“ besteht aus zwei bespikte Reifen. Die Wahl viel auf den Schwalbe Ice Spiker Pro, in der Performance Ausführung. Die Spikes im

Weiterlesen

Biken Kreuzstiegen 7.12.2017

„froschtig wie ne sou cheib“ Wetter: neblig, sonnig / -1°C Tja heute Morgen war es einfach nur frostig, ich habe nur einmal gefroren, dafür immer… :-). Ich habe mir heute vor der Abfahrt die Füsse mit Alufolie umwickelt, mit der Hoffnung etwas weniger kalte Zehen während des biken´s zu haben.

Weiterlesen

Biken Eigater 2.12.2017

„Eisiger Wind“ Wetter: bewölkt / -1°C Nach dem Mittag stieg ich aufs Bike und fuhr der Änziwigger entlang bis zum Wiggerehüten-Parkplatz. Von da ging es hoch Richtung Eigater. Normalerweise kann man den Aufstieg durchfahren aber da es jetzt doch recht Schnee hatte, war schieben / tragen des Bikes angesagt. Leider

Weiterlesen