Biken Napf 6.12.2018

„Tag-Nacht-Ride“

Wetter: schön / +7°C

Heute, am St. Nikolaus Tag, machte ich einen „Tag-Nacht-Ride“. Ich fuhr vor dem Eindunkeln los Richtung Napfgebiet. Kurz vor dem Napf war es fast Nacht geworden. Der Himmel über den Berneralpen sah aus als ob er brannte, ein tolles Schauspiel. Nach dem schönen, ruhigen und sehr stimmungsvollen Aufstieg auf den Napf, war es inzwischen definitiv dunkel geworden und es ging ein rauer Wind auf dem Gipfel. Nach dem anziehen von trockenen Kleidern genoss ich noch einen kurzen Moment den schon fast episch wirkenden Nachthimmel. Die untergehende Sonne lies den Nachthimmel in ganz speziellen Farben erscheinen. Durch die Nacht hindurch bikte ich über die Trachsuegg ins Luthernbad hinunter. Bei Dunkelheit fühlte sich der mir bekannte Trail über die Napfflanke wieder ganz anders an als bei Tageslicht und Vorsicht war Trumpf. Schliesslich kam ich wohlbehütet und mit einem Lächeln im Gesicht im Luthernbad an. Der restliche Teil der Strecke fühlte sich Dank der deutlich wärmeren Temperatur noch recht angenehm an.

Gesamtstrecke: 46.66 km
Maximale Höhe: 1391 m
Minimale Höhe: 523 m
Gesamtanstieg: 975 m
Total time: 03:20:08
Facebooktwittermail

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.