Biken Ahorn 21.3.2019

Wetter: schön / +11°C

Gestern waren Tag und Nacht auf der Nordhalbkugel genau gleich lang. Das bedeutet: Meteorologischer Frühlingsanfang und er machte seinem Namen alle Ehre. Die Sonne strahlte von einem klaren blauen Himmel. Heute ging es im gleichen Stil weiter, ausser dass die Temperaturen noch ein bisschen wärmer waren, also perfekt um mit dem Bike in der freien Natur unterwegs zu sein. Mit dem Scott Spark bikte ich Richtung Hüswil um dann entlang der Luthern Richtung Ruefswil zu gelangen. Um die Kiesgrube herum fuhr ich weiter Richtung Walsburg. Jetzt fing der Aufstieg an und es galt einige Höhenmeter zu bezwingen, die mich schliesslich bis zum Ahorn hoch brachten. Vom Ahorn bikte ich weiter auf einem Napfausläufer Richtung Ober Scheidegg zu. Doch die vielen Schneeverwehungen zwangen mich dazu meine Route zu ändern. An ein weiter kommen, bis zur Ober Scheidegg, war nicht zu denken. So bog ich kurz vor der Katzerschwand links ab, um wieder in wärmere Zonen zu kommen. Der Rückweg führte mich über die Bösegg und die Stocki schliesslich wieder Nachhause.

Gesamtstrecke: 42.3 km
Maximale Höhe: 1133 m
Minimale Höhe: 516 m
Gesamtanstieg: 939 m
Total time: 03:04:26
Facebooktwittermail

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.