Biken Luthernweg 25.4.2019

„spüren wie es sich anfühlt“

Wetter: schön / +21°C

Das letzte mal war ich vor ca. dreieinhalb Wochen im Sattel, eher eine längere Zeit ohne die Kurbel zu treten. Die Pause war aber nicht grundlos. Das Biken während der kalten, nassen Jahreszeit ging nicht spurlos an mir vorbei. Ich kämpfte mit starke Verspannungen in der Rückenmuskulatur. Irgendwann musste ich mir sagen, dass jetzt die Gesundheit vorgeht und ich legte die besagte Pause ein, um dem Rücken Zeit zu geben, damit sich die Verspannungen lösen können.

Heute fühlte ich mich gut, die Verspannungen sind weg, es war angenehm warm so wagte ich mich auf eine kleine Tour um zu spüren, wie es sich auf dem Bike anfühlt. Ich bikte ca. 1.5h in flachem, leichten Gelände ohne grossen Anstrengungen. Es war einfach wunderschön wieder in der Natur unterwegs zu sein und den Fahrtwind auf der Haut zu spüren. Mein Rücken fühlte sich gut an, so werde ich mich die nächste Zeit wieder ans Biken rantasten können und freue mich riesig darauf.

Facebooktwittermail

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.