B2W Bike to Work 31.10.2018

„Herbst-Winter-Ride“

Wetter: bewölkt / +2°C am Morgen +8°C am Abend

Die Fahrt am Morgen zur Arbeit war ruhig und die Winterzeit schenkte mir sogar entlang des Emmenuferweges ab 06.15 Uhr ein wenig Tageslicht.

Gesamtstrecke: 21.96 km
Maximale Höhe: 683 m
Minimale Höhe: 527 m
Gesamtanstieg: 277 m
Total time: 01:12:27

Die Nachhausefahrt führte mich über den Bramboden und über die Stächelegg. Zwischen dem Bramboden und der Stächelegg verwöhnte mich sogar die Sonne zwischendurch mit ihren wärmenden Lichtstrahlen. Trotz der Sonne gab es Schneebedeckte Stellen, die ich mit den Bike durchpflügen musste. Bei der Stächelegg gönnte ich mir ein Kafi-Träsch. Von der Stächelegg bis Nachhause wählte ich mehr oder weniger den direkten Weg. Bei der Chrothütte zog ich noch kurz trockene Kleider an, denn es war inzwischen ziemlich kalt geworden. So konnte ich den Rest der Strecke recht zügig und ohne besonderen Vorkommnisse zu Ende fahren.

Gesamtstrecke: 37.43 km
Maximale Höhe: 1306 m
Minimale Höhe: 536 m
Gesamtanstieg: 909 m
Total time: 02:59:02

 

 

Facebooktwittermail

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.