k-Wert-Berechnung

Da später auf der Honda CX650E ein Zubehör-Tacho montiert werden soll, muss der k-Wert des orig. Tachos ermittelt werden.

Der k-Wert ist das Verhältnis zwischen den Umdrehungen der Tachoantriebswelle und der zurückgelegten Wegstrecke.

Werte für die Berechnung ermitteln:

  1. Abrollumfang des Rades messen (198.5cm)
  2. 10 Radumdrehungen durchführen, dabei die Umdrehungen der Tachoantriebswelle zählen (27.5 Umdrehungen)

k-Wert Berechnen:

10 x 27.5 : 198.5 = 1.4

Der ermittelte k-Wert ist somit 1.4

Facebooktwittermail

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.