Biken Santeberg 10.1.2019

„Snow-Night-Ride“

Wetter: Schnee / -1°C

Es war kalt, nass, es schneite und die Wege und Trails waren ziemlich rutschig. Ich fuhr bei Tageslicht los, doch schon bald dämmerte es und die Nacht übernahm das Zepter. Für unsere Verhältnisse lag richtig viel Schnee auf dem Boden und das Biken war dementsprechend anstrengend. Aber das Biken, durch die wunderschöne, weisse Winterlandschaft, war einfach unbeschreiblich schön. Auf dem Santeberg verzauberte mich der Winterwald regelrecht, so schön und ruhig war es, umgeben von der weissen Pracht.

volle Distanz: 36.42 km
Maximale Höhe: 695 m
Minimale Höhe: 464 m
Gesamtanstieg: 534 m
Gesamtzeit: 02:32:48

Facebooktwittermail

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.