Biken Santeberg 1.10.2017

Der Wald ist magisch.

Wetter: bewölkt / +12C°

Heute habe ich so richtig bemerkt, dass es jetzt definitiv Herbst geworden ist. Die klaren Herbstboten waren die Nebelschwaden, die Temperatur und die prächtigen Farben überall in der Natur. Ich fuhr mit dem Bike dem Luthernweg entlang Richtung Alishoferwald. Der Wald fühlte sich heute anders an als sonst, er hatte etwas magisches, zauberhaftes an sich. Die Sonne schien zum Teil durch die Tannen/Bäume und man sah ihre Strahlen im Nebel leuchten. Überall sieht man wie die Pilze jetzt die Oberhand übernommen haben, wahrlich magisch… Vom Altishoferwald ging es weiter Richtung Santeberg hoch, bis nach St. Erhard, von da fuhr ich über das Wauwilermoos zurück Nachhause.

volle Distanz: 38.01 km
Maximale Höhe: 755 m
Minimale Höhe: 531 m
Gesamtanstieg: 497 m
Gesamtzeit: 02:10:08
Facebooktwittergoogle_plusmail

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.