Biken Eigater 2.12.2017

„Eisiger Wind“

Wetter: bewölkt / -1°C

Nach dem Mittag stieg ich aufs Bike und fuhr der Änziwigger entlang bis zum Wiggerehüten-Parkplatz. Von da ging es hoch Richtung Eigater. Normalerweise kann man den Aufstieg durchfahren aber da es jetzt doch recht Schnee hatte, war schieben / tragen des Bikes angesagt. Leider zwang mich der viele Schnee zur Umkehr und ich musste die „Sonnsitestrasse“ Richtung Mülibüel nehmen, statt vom Eigater oberhalb der „Sonnsitestrasse“ Richtung Mülibüel. Beim der Krieshütten bog ich links Richtung Krutzi hinunter ab. Die Talfahrt war bei dem Schnee eine ziemliche Herausforderung für mich aber ich kam zum Glück ohne Zwischenfälle gut den Berg hinunter. Bei der Talfahrt kühlte ich ziemlich stark aus dazu kam jetzt noch eine sehr knackige „Bise“. Die Heimfahrt war bei diesen Bedingungen nicht mehr ganz so schön, die Tour tat aber trotz der Kälte einfach nur gut.

volle Distanz: 40.8 km
Maximale Höhe: 1056 m
Minimale Höhe: 521 m
Gesamtanstieg: 626 m
Gesamtzeit: 02:32:59
Facebooktwittermail

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.