Biken Eigater 13.4.2018

„Winterstürme“

Wetter: vo allem e chlie / +15C°

Das Wetter sah gut aus, die Temperatur war bei angenehmen +15C°, perfekt für eine Bikerunde. Heute fuhr ich Richtung Willisau und der Änziwigger entlang bis zum Wiggerehüttenparkplatz. Kurz vor dem steilen Anstieg Richtung Eigater, spürte ich ein paar Regentropfen nieder gehen, es roch wie im Sommer, bei einem Sommergewitter. Beim Eigater angekommen, durfte ich zwei Rehe beobachten wie sie auf einer Wiese Gras frasen. Es dauerte aber nicht lange bis sie mich bemerkten und schnurstracks im Wald verschwanden. So fuhr ich los Richtung Mühlebühl. Die Strecke zwischen dem Eigater und dem Mühlebühl ist immer noch sehr starkt von den vergangenen Winterstürmen gezeichnet und ich musste mein Bike oft schultern um weiter zu kommen. Nach dem gezeichneten unwegsamen Gelände führ ich Richtung Wisshubelhütten und von da eine flowige Abfahrt Richtung Luthern Bad runter. Dem Regen konnte ich immer um eine Nasenlänge voraus eilen, so dass ich nie richtig nass wurde. Vom schönen Luthern Bad für ich auf der Strasse und auf Wanderwegen Richtung Hüswil und der Luthern entlang schliesslich wieder nach Hause.

Gesamtstrecke: 40.38 km
Maximale Höhe: 1067 m
Minimale Höhe: 561 m
Gesamtanstieg: 571 m
Total time: 02:25:30
Facebooktwittermail

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.