Biken Disentis Val Medel 12.8.2017

Wetter: sonnig / +17°C

Vom TCS Campingplatz in Disentis bin ich zuerst Richtung Mompe Medel gefahren. Der Weg zu diesem kleinen Dorf führt über einen guten aber steilen Wanderweg, der grösstenteils im Wald verläuft. Ende Dorf ging es weiter bis nach Stagias. Nach einem kurzen flachen Stück, wählte ich die Strasse links hinunter nach Mutschnengia. Hinter den letzten Häusern befand sich eine Hängebrücke die ein bisschen wackelig war. Nach der Brücke musste ich das Bike ein paar Meter schieben bis ich wieder auf fahrbaren Untergrund gestossen bin. Von Platta folgte ich auf der rechten Seite des Rheins, bis ich bei der Staumauer St. Maria angekommen war. Der Weg zwischen Platta und der Staumauer führte über schöne Wanderwege, Naturstrassen, Wald- und Wiesenwege. Die Passstrasse Richtung Disentis führte mich schliesslich wieder zurück auf den TCS Campingplatz. Zum Glück hatte ich im Rucksack, für die Rückfahrt, ein warmes Oberteil dabei, im Gebiet der Staumauer war es nur noch ca. +10°C warm.

Eine sehr schöne Tour durch unsere schöne, urchige Alpenwelt.

Gesamtstrecke: 38.09 km
Maximale Höhe: 1914 m
Minimale Höhe: 1070 m
Gesamtanstieg: 1305 m
Total time: 03:31:07
Facebooktwittermail

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.