Biken Ahorn 5.5.2018

„natürlich LUTHERTAL“

Wetter: schön / +21°C

Der Samstag fing ohne die Sonne an, dafür in Begleitung mit viel Wolken. Die Temperatur war dagegen erstaunlich angenehm. Gegen Abend zeigte sich die Feuerkugel aber dann doch noch am Himmel. Ein Traum „Frühlings-Samstag-Abend“, perfekt um mich noch ein wenig auf dem Bike zu betätigen. Ich fuhr Richtung Hüswil, Hofstatt. Bei der Hofstatt bog ich rechts ab Richtung Ahorn. Bis nach dem Obergeisshof fuhr ich auf der Strasse, kurz danach bog ich rechts ab Richtung Kipferweidli. Hier verlief ein Teil der Bikestrecke des 8. Luthertaler Aktivtages, an dem ich auch mitfuhr. Die Veranstaltung kann ich übrigens jedem wärmstens empfehlen. Der 9. Luthertaler AKTIVTAG findet dieses Jahr am 26.8.2018 statt. Die Landschaft hier ist einfach unbeschreiblich schön, urchig und echt. Ab dem Kipferweidli ging es auf einem schönen Wanderweg weiter bis zum Bergrestaurant Ahron Alp. Nach der Ahorn Alp fuhr ich noch ein kleines Stück Richtung Napf, bevor ich links Richtung Werniseggweidli abbog. Jetzt ging es nur noch super „flowig“ auf Singeltrails und Wanderwegen abwärts, bis ins Dorf Luthern. Von Luthern genoss ich den Weg an der Luther entlang bis nach Hüswil. Von hier bis nach Gettnau war der Weg fast geschenkt, denn es herrschte konstant ein kleines Gefälle, perfekt um den Körper herunterzufahren. Zur Krönung dieses schönen Frühlingstages kam nach der Bikefahrt der Grill  zum Einsatz und verwöhnte uns mit feinen Bratwürsten und anderen Leckereien.

volle Distanz: 40.36 km
Maximale Höhe: 1098 m
Minimale Höhe: 537 m
Gesamtanstieg: 652 m
Gesamtzeit: 02:42:24
Download

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.